Café Stanton, Köln

Sie befinden sich hier: Startseite
Lieber Gast, geehrte Freundin, geehrter Freund!

Willkommen im Herzen von Köln, im STANTON! 

Wir möchten Sie herzlich einladen, in unserer Oase der Ruhe, zwischen Dom, Neumarkt und dem Weltstadthaus, also mitten im Einkaufsgewühl der Schildergasse, eine kleine Rast zu machen und im Schatten der Antoniterkirche neue Kräfte zu sammeln.

Wir verwöhnen Sie mit frischen Speisen, vieles davon naturbelassen, von früh morgens bis spät abends, mit einem wöchentlich wechselnden Business-Lunch, selbstgemachtem Kuchen und familieneigenem Hauswein. ...und wenn Sie interessiert, was wir darüber hinaus anbieten, dann klicken Sie sich durch unsere Seiten oder besuchen Sie uns!

Wir freuen uns auf Sie!

 
Die grüne Oase auf der Schildergasse

Unsere wunderbare Gartenterrasse ist eine Oase der Ruhe inmitten der Stadt. Ausspannen, erholen und sich verwöhnen lassen. Genießen Sie leckeres Essen und erfrischenden Getränke mit Blick auf unseren Kräutergarten.

 
Stanton´s Sommerdrinks für gutes Wetter und gute Laune

Wir genießen warme Sonnenstrahlen auf der Haut. Wie gut das tut, wie sehr freuen wir uns auf den Sommer! Gutes Wetter macht gute Laune – und dazu gehört auch eine leckere Erfrischung zwischendurch, eine spritzige Abkühlung.

Wie wäre es mit einem veganem Blaubeer-Cassis-Lassi oder eine unser selbstgemachten Limonaden. Oder doch lieber einen munteren Moxxa Eiscafe oder den Sommerhit 'Tinto de Verano'?

Alle unsere Sommerdrinks gibt’s auf der Sommerdrinks Special Karte.

 
Der Stand der Dinge 2016: Unser Gemüse

Viel von unserem Gemüse, wie z.B. Zucchini, Kürbisse, Mangold, Bohnen, und einiges mehr,  kommt aus der Klostergärtnerei der Alexianer auf der ‚Schäl Sick’. Nachhaltiger und regionaler geht es nun wirklich nicht und dazu kommt hier der soziale Aspekt: Die Gärtnerei bietet 200 Menschen mit psychischer Behinderung die Möglichkeit einer Arbeit nachzugehen und produziert in Gewächshäusern und auf großen Freilandflächen ihre Pflanzen selbst, d.h. hier wird in Handarbeit vom Samenkorn bis zur Frucht gearbeitet und das ist heutzutage gar nicht so selbstverständlich. Auf Kunstdünger und Pestizide wird verzichtet, zur Befruchtung der Blüten sind auf unserem Feld zwei Bienenvölker stationiert. Den Honig gibt es in Kleinauflage und limitierten Mengen in der Alexianer Klostergärtnerei zu kaufen.

Auch der Demeter-Betrieb Schloss Türnich in Kerpen versorgt uns mit viel frischem Bio-Gemüse. Neben den Klassikern werden auch alte Sorten und weniger bekannte ausprobiert. Da werden die Augen dann groß, wenn z.B. ein Blue Banana Kürbis, schwarze Tomaten oder Lakitztagetes in die Küchen flattern.

Und das zeichnet Küchen, Köche und Speisekarten aus: immer wieder neue Herausforderungen und Erfahrungen, die meisten gut, wenige, die wieder verworfen werden. Aber immer frisch mit dem Wissen um einen verantwortungsvollen Anbau, der sich letztlich auch auf Qualität und Geschmack auswirkt.

 
Neue Kurse in der moxxa.caffè-school

moxxa.caffè - unser Partner für leckeren Kaffee startet mit seinen neuen Kursen. In den Röstkursen erhalten die Teilnehmer eine umfangreiche Schulung in Theorie und Praxis des Röstens. Der Kurs Barista-Foundation richtet sich an alle Kaffeefreunde, die Skills an der Espressomaschine erwerben und/oder vorhandene Fähigkeiten ausbauen und vertiefen möchten.

Alle Infos auf der moxxa Website

 
Dinner mit Live - Jazz

Jeden ersten Samstagabend im Monat ist bei uns "cookin' at", unser Jazz-Dinner: Live-Musik mit wechselnden Künstlern. Loungige Musik und leckeres Essen erwarten Sie. Auch auf ein Glas Wein sind Sie herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Die nächsten Jazz-Dinner Termine im Überblick

 
2016 moxxa.caffè erneut auf Goldkurs - zwei weitere goldene Auszeichnungen der Deutschen Röstergilde

Für unsere Kaffeegetränke verwenden wir ausschließlich die fair gehandelten und in Köln gerösteten Bohnen von moxxa.caffé. Auch dieses Jahr können wir der Rösterei zum Gewinn der Goldmedialle der Deutschen Röstergilde gratulieren. Ausgezeichnet wurden der moxxa Espresso und der moxxa Crema.

Damit ist der goldene Viererkette perfekt! Bereits 2013 gab es Gold für den moxxa Guatemala Filtro, 2014 für den moxxa Espresso Tamarindo und den moxxa Mexico Filtro., 2015 für den moxxa Ethiopia Sidamo Filtro. Wie heißt es da noch? moxxa.caffé - Denn das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee! Eben!

 
Gutes Tun durch Wassertrinken

„57wasser - the robin hood of waters“ ist der Name unseres Mineralwassers aus dem Siegerland.

57wasser weil der Hersteller 57% seines Gewinns an soziale & humanitäre Projekte in Deutschland und der ganzen Welt spendet. Und wir Konsumenten entscheiden wohin.

Weitere Infos auf www.57wasser.com

 
Tolle Auszeichung für den Metzger unseres Vertrauens

Die Zeitschrift „Feinschmecker“ hat seine anonymen Tester durch ganz Deutschland geschickt und viele, viele Fleischereien ausprobiert. Auch bei Kleinejung in Engelskirchen, dem Metzger unseres Vertrauens, sind sie gewesen. Der Betrieb mit eigener Schlachtung stellt viele regionale Fleischspezialitäten her. Diese haben auch die Tester überzeugt, denn sie zeichneten die Metzgerei als eine der 500 besten in Deutschland aus.

Wir gratulieren ganz herzlich! Und legen unseren Gästen insbesondere den Genuß des leckeren Kleinejung´schen Leberkäse ans Herz. Schauen Sie mal in unsere Speisekarte!

 
Unser Oldtimer für Ihre Traumhochzeit

Mieten Sie unseren nostalgischen Oldtimer für Ihre Hochzeitsfahrt, als Geburtstagsgeschenk oder für eine gemütliche Ausflugstour. Lassen Sie sich verführen von dem historischem Charme dieses einmaligen Klassikers!

Unser Oldtimer Citroen 11 CV Traction Avant aus dem Jahr 1953 befindet sich in einem tadellosen Zustand, ist sehr gepflegt und neu restauriert. Mit seinen 4 Türen und ungewöhnlich viel Platz im hinterem Fahrgastbereich bietet dieser Oldtimer außergewöhnlich viel Fahrkomfort und ist somit bestens als Brautauto geeignet.

Ob Sie zum Standesamt cruisen möchten, einfach ein paar schicke Fotos vor toller Kulisse brauchen, Ihre Freunde oder Familie überraschen wollen - den Einsatzmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Weitere Infos bei LA BÜFF, unserem Partner für biozertifiziertes Catering: www.labueff.de